Allgemein

INVINITY INFINITY

Zur Info, weil der Link sonst in den Tiefen der Shoutbox verschwindet.

Max (Danke!) hat für uns ein sehr interessantes Projekt entdeckt: INFINITY INFINITY

Dort sollen mit einem Privaten Server die Online Funktionen für Disney Infinity wieder hergestellt werden. Nutzen kann man das dann als Mitglied.
Für welches Systeme? –  PS4, Xbox One, Xbox 360, WiiU, Apple TV und Steam.

Insgesamt hört sich das toll an.
Der Disney Konzern sollte sich was schämen, dass so etwas überhaupt nötig ist, obwohl Disney Infinity noch überall in den Läden verkauft wird!

Allgemein

Keine Sorge – Die Disney Infinity Seite Infinityfans.de bleibt!

Disney Infinity hat sich ja nun komplett zurückgezogen und auch ihre online gestellten Videos, aus denen man Anregungen und Tipps entnehmen konnte, werden nicht mehr angezeigt, sind gelöscht.

 

Ihr habt bei uns aber auch weiterhin Gelegenheit, euch zu informieren, Fragen zu stellen und soweit wir helfen können, unsere Hilfe zu bekommen.

Da nichts Neues mehr für Disney Infinity erscheint, ist diese Seite natürlich nicht mehr so spannend und es kann auch mal 1 bis 2 Tage dauern, ehe geantwortet wird. Aber antworten kann natürlich auch jeder von euch in der Shoutbox und bei den Kommentaren. Auch Tipps für günstige Angebote (Danke an Adriana) sind immer sehr willkommen.

Die Shoutbox ist gemeinschaftlich auf unseren Seiten Infinityfans.de und MyDimensions.de. Also nicht wundern, wenn ihr dort auch etwas über LEGO lesen könnt. Aber so sieht man schneller, wenn etwas geschrieben wurde.

Ich war letztens in zwei Media Märkten und habe über die Angebotsfülle an Disney Infinity Figuren und PlaySets sehr gestaunt. Ist doch eigentlich gar nicht so lange her, dass sie da einen Ausverkauf gemacht haben. Also Nachschub gibt es für Neueinsteiger! – und die Preise sind auch ok. Ich habe für mein Disney Infinity noch das Doppelte bezahlt.

 

Zur Zeit bin ich gerade aktiv im neuen Spiel LEGO Worlds. Das macht viel Spaß und entspricht noch eher als LEGO Dimensions Disney Infinity (Toybox). Hier kann man spielen, Materialien und Bauwerke sammeln und natürlich bauen.

 

 

Allgemein

Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes – Collector’s Edition (PS4) für 79,99€ / (PS3) für 69€

Die Collector’s Edition von Disney Infinity 2.0 für die PS4 kostet bei Amazon gerade nur 79,99€. Für die PS3 zahlt man nur 69€.  Die Lieferung ist kostenlos.

Die Collector’s Edition ist etwas ganz besonderes für kleine Marvel-Fans. Mit dem Eisriesenpodest erhaltet ihr auch gleich 6 Marvel-Disney Infinity Figuren, ein Play Set und 2 Toyboxspiele-Münzen. Die Collector’s Edition wurde gerade in letzter Zeit für sehr viel mehr Geld gehandelt, so dass die Preise jetzt  schon ein Schnäppchen sind und das Angebot sicher  nicht lange so bleiben wird.

 

Auszug aus einer Kundenrezension von Amazon:
„Das Display hat die ca. Maße 47 cm x 29 cm x 24 cm (ganz schön groß) und hat ein Gewicht von ca. 2,8 kg (mit Figuren & Batterien).
Es zeigt einen, aus der Erde herrausbrechenden Eisriesengigant und bietet platz für 6 Avengers und den, in der 2. Wave erscheinden Loki.
Wie schon oben beim Gewicht angesprochen, benötigt man 4 C Batterien (LR 14). Diese sind selbstverständlich nicht im Lieferumfang enthalten. Die Batterien werden für die zwei unterschiedlichen Beleuchtungsmodi benötigt. Die Beleuchtung lässt sich durch einen berührungsempfindlichen Druckpunkt an der Vorderseite einschalten bzw. wechseln.
Der erste Modus lässt die Augen, das Maul und ein Zeichen auf der Brust des Giganten leuchten. Das sieht im abgedunkelten Zimmer schon recht beeindruckend aus, ist aber nichts gegen Modus zwei.
Dieser lässt auch alle anderen Figuren, die Eiskristalle und den Boden aufleuchten. O-ton meiner Kids:“ WOW!!!“ (einstimmig).
Das Display ist recht ordentlich verarbeitet, bis auf den Giganten selbst. Hier sind leider recht deutlich Lücken zwischen den einzelnen Elementen zu sehen. Bei meinem Display sind die Lücken bis zu 1 mm stark.
Dies ist, aus meiner Sicht der einzige Mangel an dem Display.“

 

Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes – Collector’s Edition (PS3) für 69€
Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes – Collector’s Edition (PS4) für 79,99€

81o4hoMLIGL._SL1500_

Allgemein
Allgemein

Gibt es Alternativen zu Disney Infinity?

Es gibt sicher viele, die sich eine Fortsetzung von Disney Infinity wünschen. Es ist und bleibt ein ganz tolles Spiel, sagen wir besser 3 Spiele. Es war das erfolgreichste Toys-to-Life Game und wäre Disney nicht ganz so auf riesigen Profit aus gewesen, würde es sich auch weiterhin im Erfolg sonnen.

Wie Diana in der Shoutbox erwähnte, war/ist die Toybox das Highlite von Disney Infinity. Die PlaySets waren zwar schön, aber gerade die kreativen Möglichkeiten in der Toybox machten das Spiel zu etwas Besonderem. Außerdem konnte man dort auch zusammen online miteinander spielen und Spaß haben. Aber eine richtige Story hatte Disney Infinity (mit Ausnahme der Play Sets) nie. Das sollte ja erst mit dem 4. Teil von Disney Infinity anders werden. Deshalb waren ja auch die neuen Inhalte so wichtig. Man brannte darauf, die neuen Figuren auszuprobieren und für sie neue Welten zu erschaffen.



Wir können uns aber noch glücklich schätzen, dass wir Baloo, Alice, Time, den verrückten Hutmacher und das Findet Doris Play Set noch bekommen haben! Die waren ja eigentlich erst für Disney Infinity 4.0 geplant und Alice, die ich erst gar nicht so toll fand, gehört inzwischen zu meinen liebsten Figuren von Disney Infinity.
 

08_LD_AO_ConceptArt_03_LegoHub 08_LD_AO_ConceptArt_07_MidwayArcadeHub
Ich kann schon verstehen, dass einige mit LEGO Dimensions nicht all zuviel anfangen können, da die Möglichkeit des Bauens, wie in der Toybox  hier total fehlt. Andererseits gibt es zu jedem Thema eine liebevoll gestaltete Abenteuerwelt. So etwas habe ich in Disney Infinity vermisst. Wenn man Glück hatte, gab es vom Disney Infinity Team zu den Figuren eine Toybox, die aber ruhig etwas größer hätte ausfallen können.

Aber Skylanders oder amiibo sind da auch keine Alternative,  Minecraft oder Little Big Planet 3 dagegen schon.

Bauen kann man auf der PS4 und Xbox One dann ab 9. März, wenn LEGO Worlds erscheint. Ich bin schon neugierig darauf, man soll hier mit fertigen Bauwerken, aber auch Stein auf Stein bauen können. Aber hier fehlen dann wieder die lieb gewonnenen Figuren aus LEGO Dimensions oder Disney Infinity, die dann die so erschaffene Welt bevölkern können.

Ein weiterer Tipp für alle Baumeister ist das Game  Dragon Quest Builders, was für die PS4 erschienen ist. Das Game ist eine Mischung aus Zelda und Minecraft. Hier gibt es aber nicht nur Blöcke, so dass alles insgesamt schöner wirkt. Desto weiter man im Spiel kommt, desto mehr schaltet man an Baumaterialien und Gegenständen frei, mit denen man dann seine eigene Welt gestalten kann. Du kannst deine Bauwerke mit anderen teilen oder dir die Meisterstücke anderer Bauherren in deine Welt stellen.

3158297-0020

 

Allgemein

News – Neues vom Disney Team

Hier könnt ihr noch ein Modell der Disney Infinity Figur Captain Rex sehen, die es leider nicht mehr ins Spiel geschafft hat.

 

Dann las ich überall, dass das Disney Infinity Team zurück ist!

Das bedeutet aber leider nicht das Comeback von Disney Infinity.
Ihr erinnert euch aber sicher, dass dem Team mit dem „Aus“ von Disney Infinity gekündigt wurde. Nun hat Warner Bros. sie unter Vertrag und sie arbeiten gerade an einem neuen Videogame zum Film Cars 3.

Disney Infinity wäre natürlich schöner gewesen!

Aber Warner Bros. hat ja schon LEGO Dimensions am Laufen. Sie werden sich nicht selber Konkurrenz machen und selbst, wenn sie das wollten, würde Disney sich die Rechte für die Weiterführung der „Disney Infinity“ Marke so teuer bezahlen lassen, dass es unrentabel sein dürfte.

Zumindest erwarten uns zukünftig ein paar nette Spiele mit dem von uns geliebten Disney Charme.
… und vielleicht entsteht aus dieser Partnerschaft ja etwas Neues?
Disney in LEGO Dimensions?
Oder eine neue, andere Art von Disney Infinity?

Allgemein

Disney Infinity 3.0 – Oceaneer Band (Disney Cruise Line Inhalte)

In diesem Video könnt ihr euch nochmal die Inhalte des Innenbereiches und das Schiff ansehen, die das Oceaneer Band freischaltet. Das sieht wirklich süß aus.
Das Oceaneer Band kann man sich auf einer Kreuzfahrt mit den Schiffen der Disney Flotte zulegen oder man findet jemanden, der es bei eBay verkauft. Eigentlich hätten sie diese Inhalte ruhig für alle freischalten können. Ich weiß gar nicht, ob man diese Inhalte bei der Disney Infinity Edition über Steam bekommt. Da sollten doch alle Inhalte inklusive sein und eine Base zum Freischalten gibt es dort ja nicht.

Also falls jemand von euch das Band hat und in Berlin wohnt, ich würde es mir gerne mal zum Freischalten ausleihen, hätte dafür auch noch ein paar 1.0er Bonusmünzentüten als Anreiz.

Allgemein

Disney Infinity 3.0 – Baze Malbus (Rogue One)

Ich habe wieder ein neues Video gefunden. Diesmal geht es um das nächste Star Wars PlaySet vom neuen Star Wars Film, dass zu Weihnachten hätte kommen können. Infiniteer Adventures haben dazu wieder ein Design aufgetrieben.
So interessant, wie diese Videos sind, irgendwie wird man da aber auch immer ganz schön traurig. Man sieht halt, was man durch Disneys Entscheidung so alles verpasst hat.

 

Allgemein

Was gibt es Neues in Disney Infinity?

Disney Infinity auf Steam

Update 30.12.2016:
Ich habe jetzt den Rücklauf, dass alle die, die Disney Infinity bisher zwar über Steam gespielt haben, zum Spielen aber die Codes von den Code-Karten genutzt haben und nichts in Steam gekauft hatten, die Gold Edition zum Spielen kaufen müssen.

Wer alle 3 Teile von der Disney Infinity Gold Edition kaufen möchte, kann bei Steam gleich die
Disney Infinity Gold Collection für 54,99€ kaufen, bekommt also die 3 Teile zum Preis von 2. Das lohnt sich gerade für alle Einsteiger von Disney Infinity, die nicht so viel wert auf die realen Figuren legen.

Disney Infinity 1.0 gab es ja leider nicht für PS4 und Xbox One. Das Hauptspiel war zwar noch nicht so gut wie Disney Infinity 3.0, aber die damaligen 6 Play Sets waren meiner Meinung nach die Besten von allen Teilen von Disney Infinity und sind es auf jeden Fall wert, gespielt zu werden. Wer keine PS3 oder Xbox 360 besitzt, kann sich die Konsole kaufen und dazu noch Disney Infinity 1.0 und 3 externe PlaySets und gibt dafür aber eine Menge Geld aus.  Oder man kauft für nur 27,99€ alle Inhalte von Disney Infinity 1.0 am PC und kann alles nur am PC (ohne Base) spielen.

 

 

Wer Konsolenspieler ist: Die PlaySets von 1.0 kann man in Disney Infinity 2.0 und 3.0 leider nicht mehr spielen. Die realen Figuren sind aber in allen 3 Teilen von Disney Infinity in der Toybox spielbar. Es bleibt also keine leichte Entscheidung! – denn auch die Figuren sind sehr schön gearbeitet und animiert.

toy story

 

 

Beitrag 28.12.2016:

Wer öffter am PC spielt, kommt an Steam nicht vorbei. Nun ist die Gold Edition für alle 3 Teile von Disney Infinity erschienen. 27,99€ mag manch einem teuer erscheinen. In der Gold Edition sollen aber alle Figuren, PlaySets und Power Disc’s für jeden Teil freigeschaltet sein. Ihr habt damit also Zugriff auf Alles!

disney-infinity-steam
Ob man die Disney Infinity Gold Edition auch wie vorher angekündigt, kostenlos erhält, wenn man vorher schon Disney Infinity über Steam gespielt hat bzw. davon etwas auf Steam gekauft hat, weiß ich leider nicht, da ich lieber auf Konsole spiele. Vielleicht kann uns da jemand von euch mal eine Rückmeldung geben?

 

Hype auf Exklusives

Offenbar war Disney Infinity doch schon weiter als bekannt oder da ist jemand sehr geschäftstüchtig! Hulk ist als große Figur gesichtet worden und theoretisch so auch spielbar, wenn der Chip vom kleinen Hulk-Bruder eingesetzt wurde.

 

Dass Peter Pan bereits in geringer Stückzahl existiert, wussten wir schon. Auch wenn die Figur keinen Spielwert für Disney Infinity hat, da dafür keine Updates im Spiel existieren, zahlen Sammler viel Geld dafür. Ich hätte sie zwar auch gern, bin aber leider kein Millionär. (Schade!)