Allgemein

Allgemein

Disney Store Toybox Figuren

In einem der letzten Videos sahen wir schon eine Vorschau auf die neuen Toybox Action Figuren vom Disney Store. Heute nun sind sie in den amerikanischen Disney Stores zum Preis von $12,99 erschienen. Thor z.B. ist zur Disney Infinity Figur leicht verändert und einen Stormtrooper der 1. Order gab es vorher nicht als Figur, sondern nur im Spiel.

 

Das Disney Infinity Design ist aber unverkennbar!

Ein Stormtrooper würde sich sicher super in meiner Disney Infinity Figuren Sammlung machen. Aber leider sind sie bisher nur für den nordamerikanischen Markt und nicht in unseren europäischen Disney Stores erschienen. Vielleicht hat man direkt in den Stores von Disneyland Glück, da die dort immer noch exklusive Produkte vermarkten…

 

 

Aber eigentlich ärgere ich mich auch, wie Disney die alten Disney Infinity Konzepte nun vermarktet. Es war doch einer der wichtigsten Gründe für das Aus von Disney Infinity:  “die Überproduktion der Figuren ab Disney Infinity 2.0” und das waren vor allem Marvel Figuren!

Die Preise für diese neuen Toybox Figuren ähneln auch irgendwie unseren Disney Infinity Figuren.


 

 

 

So wie es aussieht, werden weitere Figuren folgen. Wir dürfen also gespannt sein!

 

Allgemein

Neues von Disney Infinity

Infiniteer Adventures hat wieder eine Reihe von Videos zu Disney Infinity veröffentlicht, die ich euch nicht vorenthalten will. Außer Details zu Figuren und PlaySets, die es nicht mehr in die Disney Infinity Welt geschafft haben, gibt es nun Spielzeugfiguren im Disney Infinity Look zu kaufen und eine nicht veröffentlichte Disney Infinity Figur wurde in eBay angeboten.
Neugierig geworden?

Na dann viel Spaß mit diesen Videos:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemein

Halloween Paraden

Zur Einstimmung auf Halloween hab ich euch mal 2 Paraden herausgesucht, bei denen ihr bestimmt alte Bekannte wieder entdeckt.

 

Und? …. Welche Parade gefällt euch besser?

Allgemein

Figuren und PlaySets in Disney Infinity

 

Hallo ich habe gebrauchte Infinity Figuren gekauft. wie bekommt man die freigeschaltet für die Welten? kann mir da jemand helfen?

 

Am PC kann man keine Figuren oder Welten mehr freischalten. Kauft man sich hier einen Disney Infinity Teil, enthält er bereits (digital) alle Figuren und PlaySets, die für diesen Disney Infinity Teil spielbar sind.

 

Konsole:

Zum Spielen von Disney Infinity brauchst du das Hauptspiel (als Download oder Disc Version) und eine Base, die du mit deiner Konsole verbindest.

Wenn du das Spiel Disney Infinity 3.0 hast, kannst du alle Disney Infinity Figuren  verwenden. Du kannst aber keine Disney Infinity 3.0 Figur in Disney Infinity 1.0 oder 2.0 verwenden. Die Figur darf nicht höher sein als dein Disney Infinity Hauptspiel.

 

Welche Figuren kann man in Disney Infinity verwenden:

Disney Infinity 3.0: Figuren aus Disney Infinity 1.0, 2.0, 3.0
Disney Infinity 2.0: Figuren aus Disney Infinity 1.0, 2.0
Disney Infinity 1.0:  nur Figuren aus Disney Infinity 1.0

 

Welche PlaySets kann man in Disney Infinity verwenden:

Disney Infinity 3.0: nur PlaySets für  Disney Infinity 3.0
Disney Infinity 2.0: nur PlaySets für Disney Infinity 2.0
Disney Infinity 1.0:  nur PlaySets für Disney Infinity 1.0

 

In der Toybox von Disney Infinity 3.0 kannst du also alle Figuren verwenden. Anders ist das bei den PlaySets. Du kannst immer nur die Figuren des PlaySets im PlaySet spielen.

Bei Findet Dori kannst du außer Dori auch Nemo verwenden.

Bei den PlaySets von Star Wars war das so, dass du hier auch zusätzlich Star Wars Figuren anderer Star Wars PlaySets verwenden kannst. Dafür musst du die PlaySets aber erst einmal spielen und dort den Chip/Medallie der anderen Star Wars Figuren finden.

 

 

Stellt man eine schon woanders  gespielte Figur auf seine Base, wird man gefragt, ob man als Gast spielen will (zumindest war das so bevor die Server offline gingen). Wer seine aufgelevelte Figur zum Spielen mit zu einem Freund nahm, konnte so das Level der Figur beim Spielen behalten. Wollte man nicht als Gast spielen, wurde das Level zurückgesetzt. Die Figur zählte als eigene Figur und wurde nun auch in der Statistik des Spiels (wo alle Figuren und Bonusmünzen, die man besitzt, sind) aufgeführt.

In der Statistik von Disney Infinity konnte man sogar sehen, ob man 2 gleiche Bonusmünzen besitzt und schon mal auf die Base aufgelegt hat.

 

Hat man sich gebrauchte Figuren aus einem PlaySets zugelegt, kann man mit den Figuren aber kein PlaySet starten. Dafür braucht man den zugehörigen PlaySet Stein, den man zum Spielen auf die Base legen muss. Dann wird man gefragt, ob das PlaySet gestartet werden soll.

Man kann solche PlaySet Figuren ohne PlaySet Stein aber immer noch super zum Spielen in der Toybox nutzen. Hat man dagegen nur den PlaySet Stein und keine Figuren für das PlaySet, kannst du das PlaySet auch nicht spielen.

 

Solltest du dir z.B. Figuren aus einem höheren Disney Infinity  zugelegt haben, und nur einen Disney Infinity Vorgänger besitzen, dann kauf dir einfach auch Disney Infinity 3.0.  Es ist das beste Disney Infinity mit den meisten kreativen Möglichkeiten und enthält außer den Disney Infinity 3.0 Inhalten, so gut wie alle Disney Infinity Spielzeuge, die du im Spiel oder in den PlaySets in Disney Infinity 1.0 und 2.0 freischalten konntest. Außerdem gibt es hier kleine Gehilfen (Sidekicks), die dich begleiten, für dich kämpfen oder Pflanzen anbauen und Pfadverbindungen, mit denen man die Toyboxen richtig in Bewegung bringen kann u-v.m.-

 

Allgemein

Disney Infinity online spielen auf der PS4

Man liest viel über die eingestellten Onlinefunktionen von Disney Infinity und viele Fans (ich natürlich auch) sind darüber sauer. So etwas schreckt Neueinsteiger natürlich erst einmal ab.

Disney Infinity bleibt aber immer noch ein sehr, sehr schönes Spiel, in dem sich jeder auch kreativ entfalten kann und dass nach dem Durchspielen der Toybox Hub Aufgaben und der PlaySets immer noch unendlich viele Stunden Spielspaß bietet.

Schon kleinere Kinder können hier mit wenigen Mitteln attraktive Toyboxen selbst gestalten und darin spielen. Es gibt aber auch genügend Erwachsene, die dieses Spiel lieben und die Möglichkeiten, die Toyboxen mit etwas “Logik” raffinierter und spannender zu machen, sind unbegrenzt.

Die Preise für Disney Infinity 3.0 Produkte haben sich halbiert und sind häufig noch viel, viel günstiger zu bekommen. Wir haben bei Erscheinen damals (zum Vergleich) für ein PlaySet ca. 30€, pro Figur ca. 15€ und für ein 4er Pack Bonusmünzen ca. 10€ bezahlt.

Die Bonusmünzen und Figuren aus Disney Infinity 1.0 und 2.0 (eigenständige Spiele) sind mit Disney Infinity 3.0 kompatibel.

Wenn ich Disney Infinity  z.B. mit LEGO Dimensions vergleiche, gewinnt Disney Infinity immer. Lego Dimensions kann man nur durchspielen oder in den Spielewelten etwas herumtollen, man kann keine Spielwelten bauen und der nachträglich hinzugefügte Onlinemodus ist nur ein Battle. Man kann das eigentliche Spiel oder in den Spielwelten nicht online zusammen spielen, so wie das in Disney Infinity früher möglich war.

Disney Infinity kann man zu Hause auch zu zweit im Splitscreen und mit dem PlaySet Marvel Battlegrounds sogar zu viert spielen. Wer nicht das Glück hatte und sich einige tolle Toyboxen anderer Spieler vor Einstellen der Onlinefunktionen auf seiner Konsole speichern konnte, findet viele Toybox-Videos in YouTube, die euch eine kleine Vorstellung über die vielen Möglichkeiten, die man in Disney Infinity hat und ab und an auch Tipps geben können.

PS4 Besitzer, die beide PlayStation Plus Mitglieder sind, können Dank der Share-Play Funktion auch weiterhin online miteinander in Disney Infinity zocken. Hierfür braucht nur einer das Spiel, Figuren etc.

 

 

Man eröffnet auf der PS4 eine Party und lädt seinen Freund ein. Mit Share-Play kann dein Freund dir entweder beim Spielen zuschauen, wenn du ihm den Controller übergibst, schaust du zu, wie er z.B. deine gebaute Toybox erkundet oder wenn er “Start” drückt, könnt ihr beide in Disney Infinity zusammen spielen. Spielt ihr beide (2. Figur auf der Base nicht vergessen), wird der Splitscreenmodus aktiviert. Auch Rennen gegeneinander sind so möglich. Euer Freund kann dann sogar mit euch zusammen in der Toybox bauen. Er hat die gleiche Auswahl beim Bauen wie du. Die Figuren und  Bonusmünzen können aber nur von dem, der die Share-Play Party gestartet hat, gewechselt werden.

Nach 1 Stunde endet eine Share-Play Party. Erspielte Trophäen bekommst nur du.

Allgemein

Moana Playset

Infiniteer Adventures haben gerade wieder ein neues Video zum leider nicht mehr erschienenden Moana Playset veröffentlicht, was ich euch nicht vorenthalten möchte. 

 

 

Wie sieht es eigentlich bei euch aus? Viele schöne Toyboxen gebaut?

Allgemein

Peter Pan

Hier könnt ihr euch eine der wenigen Peter Pan Figuren anschauen, die je produziert wurden. Diese Figur ist ein echtes Sammlerstück. Einen Spielwert für Disney Infinity 3.0 hat sie leider nicht, da dafür ein Spiel-Update nötig gewesen wäre.

Allgemein

Kann man die Anfangslevel in Disney Infinity noch einmal neu spielen?

Diese Frage wurde in der Shoutbox gestellt:

 

Ein neues Spiel löscht alle Daten!
Die Figuren haben zwar ihr Level gespeichert, das kann man dann übernehmen, aber der Rest, die Freischaltungen der Spielzeuge usw. ist alles weg.

Ich weiß nicht genau, was du mit “Anfangslevel” meinst. Die Aufgaben der Toybox Experten kann man alle noch einmal spielen. Aber das Einfärben des weißen Hubs, das geht nur mit einem neuen Spiel. Die PlaySets müsste man auch neu starten können. Ich habe das zwar bei Disney Infinity 3.0 noch nicht gemacht, kann mich aber daran erinnern, das “Fluch der Karibik Level” aus Disney Infinity 1.0 neu gespielt zu haben.
Trotzdem wäre ich vorsichtig, da, falls ihr euch Toyboxen herunter geladen habt, wären die bei Spielstandverlust dann auch weg und nicht mehr ersetzbar.

 

Es gibt 2 Möglichkeiten, auf Nummer sicher zu gehen.
1. Ihr startet das Spiel einfach mit einem neuen Account. Damit wäre alles neu und ihr erlebt Disney Infinity (egal welcher Teil) einfach noch einmal. Wie gesagt, die Level eurer Figuren könnt ihr übernehmen, ihr startet also nicht ganz bei Punkt null.
2. Ihr speichert euch euren Spielstand auf einen USB-Stick. Ich weiß nicht, ob ihr PlayStation Plus habt, da gibt es ja einen Online Speicher. Hier wäre die Gefahr, dass falls auf “Spielstand automatisch hochladen” eingestellt ist, wird der alte Spielstand überschrieben und alles wäre weg.

 

Soweit die Theorie!

Das hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und so habe ich Disney Infinity 3.0 mal gestartet.

Wenn man auf “Neu” geht, kann man eigentlich nur eine neue Toybox starten und auf “Spiel zurücksetzen” ist der Spielstand immer noch da, nur die Gegner  sind verschwunden.

Es besteht also keine Gefahr, dass man im Spiel etwas Falsches drückt. Da verschwindet nichts.

Um ein neues Spiel zu starten, muss man im Konsolenmenü die Speicherdaten löschen und damit wäre alles weg, falls man dass nicht vorher auf USB Stick oder im Online Speicher gespeichert hat.

Wenn ihr wirklich neu spielen wollt, ist ein anderer Account die beste und einfachste Alternative. Eine eMail Adresse kann man sich schnell bei web.de erstellen. Dann erlebt ihr nicht nur die ersten Aufgaben noch einmal, sondern erlebt noch einmal, wie der Toybox Hub wächst.

Die einzelnen Aufgaben der Experten (farbige Türen) kann man aber auch bei altem Spielstand immer wieder neu spielen. Es erfolgen aber keinen neuen Freischaltungen, da ihr diese ja schon habt.

Allgemein

INVINITY INFINITY

Zur Info, weil der Link sonst in den Tiefen der Shoutbox verschwindet.

Max (Danke!) hat für uns ein sehr interessantes Projekt entdeckt: INFINITY INFINITY

Dort sollen mit einem Privaten Server die Online Funktionen für Disney Infinity wieder hergestellt werden. Nutzen kann man das dann als Mitglied.
Für welches Systeme? –  PS4, Xbox One, Xbox 360, WiiU, Apple TV und Steam.

Insgesamt hört sich das toll an.
Der Disney Konzern sollte sich was schämen, dass so etwas überhaupt nötig ist, obwohl Disney Infinity noch überall in den Läden verkauft wird!