Sidekicks

Disney Infinity 3.0

Habt ihr schon alle Sidekicks?

Ich leider noch nicht, wie ich gestern feststellen musste.

Wusstet ihr eigentlich schon, dass man mit dem Toybox Spiel Takeover nicht nur jede Menge Spielzeuge für die Toybox, Hüte, Waffen und Werkzeuge für eure Sidekicks freischalten könnt, sondern dass dort ganze 43 kleine Helfer (Sidekicks) nur darauf warten, endlich freigeschaltet zu werden?

Inzwischen gibt es Takeover fast überall für 9,99€ zu kaufen.
ToyBox-Erweiterungs-Spiel – Takeover für 9,99€ bei Amazon

 

 

 

Ich habe mich gestern gewundert, warum ich Tiger nicht als Sidekick habe und musste hier:  102 SIDEKICKS – WO UND WIE SCHALTET MAN SIE FREI? doch tatsächlich nachschlagen.

 

 

Vorher habe ich noch einmal alle Themen Level von Takeover durchgespielt und obwohl ich dachte, ich hätte schon alles, kamen jede Menge neuer Hüte und Waffen aus den Kisten. Mein Mad Hatter hat im Kampf so einige Levelaufstiege absolviert.

Ja, ich muss sagen, das erneute Spielen hat wieder Spaß gemacht. Tiger habe ich jetzt als Sidekick und heute Abend sind die restlich verbliebenen 9 Sidekicks dran. Dann hole ich sie mir!

(mehr …)

Allgemein

102 Sidekicks – Wo und wie schaltet man sie frei?

viele Sidekicks

Sidekicks sind die hilfreichen Gefährten und unverzichtbaren Verbündeten der Toybox in Disney Infinity 3.0. Sie kämpfen für dich, folgen dir, arbeiten auf den Feldern bauen für dich Häuser, Burgen, Landschaften und verändern diese nach deinem Wunsch.
Es gibt so viele verschiedene Sidekicks. Doch du musst sie erst finden, damit sie an deiner Seite sein können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um diese lustigen kleinen Gesellen innerhalb Disney Infinity 3.0 zu entsperren. Jedes Sidekick hat meist einen eigenen Ort, wo er freigeschaltet werden kann. Einige wurden von euch sicher bisher durch Zufall und Geduld gesammelt, für andere musstest du Herausforderungen erfüllen.
In der Toy Box Hub Sidekick Mission – Sidekick Einmaleins werden die ersten 3 Sidekicks freigeschaltet und du lernst, wie du sie einsetzen kannst.
Weitere Sidekicks bekommst du durch das Sammeln von Toybox Hub Geschenkepäckchen, in Schatztruhen oder roten Kapseln im Toybox-Erweiterungsspiel Takeover, durch das Erfüllen von Missionen und Aufträgen im Innenbereich und im Toybox Hub. Einige Sidekicks können nur im Playset Twillight of the Republic freigeschaltet werden.

 

Die Mission Sidekick Einmaleins

findest du als 1. Aufgabe der Sidekickbasierten Toyboxen im grünen Bereichs (Tür) des Toybox Hubs.
Robin Hood Robin Hood
fix it felix Fix-it Felix, Jr.
mabel Mabel

 

Den Innenbereich

betrittst du durch die gelbe Tür im gelben Bereich des Toybox Hubs.
Hier solltest du alle Aufgaben von Herrn von Unruh erfüllen und ihn ausfragen. Einige Gäste des Innenbereiches sind von Zeit zu Zeit lila  markiert. Sprich sie an, sie haben Aufgaben, wie z.B. einen Raum in einem bestimmten Design zu gestalten. Es muss nicht genau dieser Raum sein. Du kannst auch einfach einen anderen raum in diesem Design (Wand, Rand und Boden) gestalten. Für Schneewittchen sollst du das kleine Vögelchen oder das Reh finden. Geh einfach durch alle Räume und suche die Tierchen und trage sie zu Scheewittchen. Du findest sie schneller, wenn du nur wenige Räume im Innenbereich angefügt hast. Für Winnie the Pooh sollst du Honigtöpfe sammeln, für den verrückten Hutmacher Zahnräder oder Teetassen.

Mach die Aufgaben einfach immer wieder, wenn sie neu angezeigt werden.

Für die Umgestaltung der Räume wirst du im Spielzeugladen alle Raumdesigns kaufen müssen.

Geh von Zeit zu Zeit immer mal wieder zum Eingangsbereich. Dort findest du dann Geschenkpäckchen, die einen kostenlosen Einrichtungsgegenstand oder einen Sidekick enthalten.

Wenn deine Besucher weiß markiert sind, wollen sie entweder nur quasseln oder dich etwas fragen. Bei richtiger Antwort wirst du mit 200 weißen Funken belohnt. Auch bei diesen Fragenspielen, wo du zwischen drei möglichen Antworten wählen kannst, gab es Geschenkepäckchen (nicht nach jeder Aufgabe oder Frage, sondern nach einigen)

Diese Sidekicks kannst du im Innenbereich freischalten:

 

(mehr …)