Die eigene Toybox – Teil 2

Die eigene Toybox muss nicht perfekt sein!
Es ist deine Welt, die du mit deinen Vorstellungen erschaffst.

Wenn du schnell spielen willst, helfen dir die Baumeister sicher sehr.
Sie bauen für dich eine Rennstrecke, gestalten die Toybox aus und erschaffen immer neue veränderte Welten.
Auch deine Sidekicks verändern die Toybox mit ihren Hüten oder Werkzeugen.

Das mag sicher sehr lustig sein, aber eine Rennstrecke selbst zu erschaffen, ist nicht schwer und sieht bestimmt besser aus, wenn die Streckenteile nicht irgendwo in der Luft hängen, sondern in die Landschaft eingepasst sind.
Pobiere es aus! Beginne mit dem Start-Teil und verbinde die Streckenteile ohne Lücken in einem Kreis, Oval oder einer noch besseren Kreation. Hast du die Strecke richtig verbunden, ist deine Rennstrecke auch schon fertig. wenn du in ein Auto steigst und an den Start fährst, erscheint die Startfläche. Dort musst du dann drauffahren, um ein Rennen zu starten. Natürlich musst du deine Rennstrecke testen, gibt es Stellen, wo man sehr leicht abstürzt? Dort kannst du Landschaftsteile, Geländer oder auch unsichtbare Absperrungen platzieren, damit niemand aus der Stecke fällt. Wenn alles ohne Probleme klappt und du keine Verzweigungen drin hast, kannst du deine Toybox schick ausgestalten, denn Spielspaß besteht immer aus Funktionalität und gutem Design. Ist deine Streckenführung nicht klar zu erkennen, solltest du mit Pfeilen den Weg kennzeichnen.

Mit Disney Infinity 3.0 kann man auch mit dem Pfad eine Rennstrecke ohne Straßen erschaffen. Dazu kommen wir aber erst etwas später, da man durch die Pfade auch Sidekicks, Fahrzeuge und Kameras steuern kann, was deine Toybox, wenn dies richtig eingesetzt wird, sehr viel attaktiver macht.

Was so alles in der eigenen Toybox wirklich möglich ist, siehst du, wenn du die Disney Entwickler-Toyboxen oder die Toyboxen von edadi (meinem Lieblingsschöpfer) spielst.

Und genau da kommt der Punkt, wo ich mich regelmäßig ärgere!
Ihr werdet es sicher auch schon gemerkt haben, dass diese Toyboxen viele Ausgestaltungselemente verwenden, die eigentlich nicht für die Toybox, sondern nur für den Innenbereich vorgesehen sind.
Mir ist bisher nichts bekannt, dass man diese Gestaltungsmittel für die Toybox freischalten kann. Das heißt, selbst wenn wir die ganze Logik beherrschen, werden unsere Toyboxen nie so schön aussehen können!
Ich möchte meine selbst gebauten Räume/Häuser in der Toybox auch mit schicken Fenstern und Möbeln aus dem Innenbereich dekorieren können oder die Fahrzeuge meiner dazugekauften Bonusmünzen in der Toybox abspeichern können, dass sie nicht wieder verschwinden, wenn ich die Münze nicht auf der Base liegen habe und sie in einem Pfad integrieren können.
Doch das scheint wohl nur zu gehen, wenn man seine Toybox am PC erstellt und dort das Spiel selbst manipuliert (hackt).

Wenn man das mit LBP2 vergleicht, dort gab es Gliches, die für alle Level-Bauer zugänglich waren, und die die Level gestaltungsmäßig sehr viel schöner machten, da man dadurch viele Ebenen, wie auch Hintergründe gestalten konnte. Sie waren zwar oft instabil und deshalb nicht offiziell. Trotzdem dürften sie von allen genutzt werden und solche Glitchlevel kamen auch in die offiziellen Favoriten. Niemand musste im Spiel selber Daten verändern.

Aber kommen wir zu unserer eigenen Toybox zurück!

Wer kämpfen will, kann ganz einfach einen Feindgenerator in die Toyboy stellen. Doch diese Feinde erscheinen irgendwo in der Toybox. Du kannst ihren Resporn nicht steuern, nichts nach einen Sieg über die Feinde auslösen.

Um es mir einfach zu machen, ich hab in YouTube den Kanal: Disney Infinity Crew gefunden, der in 10 Videos die einzelnen Schritte der Logik zeigt, die unsere Toybox  in eine aktionreiche Toybox mit gezielten Aktionen macht, die/deren Verständnis der Logik die Grundlage jeder Spiele-Toybox bilden. Wenn sie euch gefallen, gibt den Videos von Disney Infinity Crew ein Like für die Mühe, die er sich gemacht dabei hat!

Das 1. Video hat das Thema Feindwellen:

Hier lernt ihr, welche Spielzeuge und Logik ihr braucht, um Feindwellen zu erzeugen, wie ihr alles richtig verbindet und einstellt, wie auch “Freunde” in der Toybox respornen.

2. Lervideo: Dinge bewegen, Pfade u.v.m.

3. Lernvideo: Türen und Auslöser

4. Lernvideo: Kameras und Text

5. Lernvideo: Schalter und Kontrollpunkte

6. Lernvideo: Begrenzungen und Timer

7. Lernvideo: Zähler, Himmel, Sound

8. Lernvideo: Logik Tor

9. Lernvideo: Herausforderungen

10. Lernvideo: Toybox fertig stellen
Wie speichert man eine Toybox richtig?!

Der ToyboxHub und Verwaltung & Hochleveln der Sidekicks

Schöpfer Und Bosskampf

Akteure und Pfad