So kommen Innerbereichs-Gegenstände in die Toybox

Um Innerbereichs-Gegenstände in die Toybox zu holen, müssen wir uns eines Glitches bedienen. Das ist jetzt nichts Schlimmes, denn wenn man sich die Community – Toyboxen anschaut, haben viele dort Innenbereichs-Gegenstände verbaut und für Disney Infinity war das OK.

 

Obwohl alles reibungslos funktioniert, möchte ich euch trotzdem bitten, euren Spielstand von Disney Infinity 3.0 vorher online oder auf USB-Stick zu sichern!

 

Anna übernimmt dann mal und zeigt euch ihr Arendelle, damit ihr seht, was mit Innenbereichs-Gegenständen in der Toybox möglich ist. Ein Stuhl oder Tisch kann man ganz einfach in die Toybox stellen. Mit Bildern, Fenstern, Kaminen etc. ist das schon etwas schwieriger. An die meisten Wänden kann man sie nicht stellen. Zum Bauen bewährt haben sich die dünnen Bausteinplatten, die man im Design verändern kann. Erst werden die Innenbereichs-Gegenstände platziert, dann kann man erst die Bausteinwand hinstellen. Wollt ihr noch etwas ergänzen – Wand wieder weg – Innenbereichs-Gegenstand hinstellen, Wand wieder dagegen.

Doch zunächst wollen wir uns die Innenbereichsgegenstände erst einmal holen. Dafür geht Anna mit uns in eine leere Toybox. Dort stellt sie eine Tür hin und verbindet diese mit einem neuen Innenbereich. Wenn das gespeichert ist, gehen wir in den Innenbereich. Dort stellen wir einen Schalter und einen Zeitverzögerer aus den Creativi-Toys hin. Der Schalter wird mit dem Zeitverzögerer verbunden. Der Zeitverzögerer steht bei den Eigenschaften auf 1. Ich hab ihn auf 11 Sekunden geändert. Nun verbinden wir den Zeitverzögerer mit der Toyboxtür. Die Tür wird auf “automatisch wechseln” gestellt. Fertig!

Ihr drückt jetzt den Schalter und habt 11 Sekunden Zeit das Einrichtungsmenü des Innenbereiches zu öffnen. Ihr wartet. Wenn die 11 Sekunden um sind, wechselt ihr in eure leere Toybox. Dort öffnet ihr das Menü ==> es ist das Menü aus dem Innenbereich und ihr könnt euch die Dinge aussuchen, die ihr in eurer Toybox braucht.

Bei meinem ersten Versuch, hatte ich im Innenbereich gestartet. Dort alles installiert und dann ab in die Toybox. Das Menü des Innenbereiches war beim ersten Schließen des Menüs weg.
Beim Starten in der Toybox und dann in den Innenbereich und danach wieder in die Toybox hatte ich das Innenbereichsmenü auch nach wiederholtem Schließen.

Wenn ihr fertig seid – speichern! Danach ladet ihr eure Toybox wieder und habt beim erneuten Betreten wieder das altgewohnte Toyboxmenü.

Ihr könnt auch Innenbereichsräume in die Toybox stellen. Wenn ihr sie mit Straßenteilen verbindet, öffnet sich auch die Tür und ihr könnt sie betreten. Doch die Türen sind beim nächsten Besuch wieder weg. Einrichten könnt ihr diese Räume auch nicht. Das ist also nur eine Spielerei und nichts, was man in eine Toybox bauen sollte.