Was gibt es Neues in Disney Infinity?

Disney Infinity auf Steam

Update 30.12.2016:
Ich habe jetzt den Rücklauf, dass alle die, die Disney Infinity bisher zwar über Steam gespielt haben, zum Spielen aber die Codes von den Code-Karten genutzt haben und nichts in Steam gekauft hatten, die Gold Edition zum Spielen kaufen müssen.

Wer alle 3 Teile von der Disney Infinity Gold Edition kaufen möchte, kann bei Steam gleich die
Disney Infinity Gold Collection für 54,99€ kaufen, bekommt also die 3 Teile zum Preis von 2. Das lohnt sich gerade für alle Einsteiger von Disney Infinity, die nicht so viel wert auf die realen Figuren legen.

Disney Infinity 1.0 gab es ja leider nicht für PS4 und Xbox One. Das Hauptspiel war zwar noch nicht so gut wie Disney Infinity 3.0, aber die damaligen 6 Play Sets waren meiner Meinung nach die Besten von allen Teilen von Disney Infinity und sind es auf jeden Fall wert, gespielt zu werden. Wer keine PS3 oder Xbox 360 besitzt, kann sich die Konsole kaufen und dazu noch Disney Infinity 1.0 und 3 externe PlaySets und gibt dafür aber eine Menge Geld aus.  Oder man kauft für nur 27,99€ alle Inhalte von Disney Infinity 1.0 am PC und kann alles nur am PC (ohne Base) spielen.

 

 

Wer Konsolenspieler ist: Die PlaySets von 1.0 kann man in Disney Infinity 2.0 und 3.0 leider nicht mehr spielen. Die realen Figuren sind aber in allen 3 Teilen von Disney Infinity in der Toybox spielbar. Es bleibt also keine leichte Entscheidung! – denn auch die Figuren sind sehr schön gearbeitet und animiert.

toy story

 

 

Beitrag 28.12.2016:

Wer öffter am PC spielt, kommt an Steam nicht vorbei. Nun ist die Gold Edition für alle 3 Teile von Disney Infinity erschienen. 27,99€ mag manch einem teuer erscheinen. In der Gold Edition sollen aber alle Figuren, PlaySets und Power Disc’s für jeden Teil freigeschaltet sein. Ihr habt damit also Zugriff auf Alles!

disney-infinity-steam
Ob man die Disney Infinity Gold Edition auch wie vorher angekündigt, kostenlos erhält, wenn man vorher schon Disney Infinity über Steam gespielt hat bzw. davon etwas auf Steam gekauft hat, weiß ich leider nicht, da ich lieber auf Konsole spiele. Vielleicht kann uns da jemand von euch mal eine Rückmeldung geben?

 

Hype auf Exklusives

Offenbar war Disney Infinity doch schon weiter als bekannt oder da ist jemand sehr geschäftstüchtig! Hulk ist als große Figur gesichtet worden und theoretisch so auch spielbar, wenn der Chip vom kleinen Hulk-Bruder eingesetzt wurde.

 

Dass Peter Pan bereits in geringer Stückzahl existiert, wussten wir schon. Auch wenn die Figur keinen Spielwert für Disney Infinity hat, da dafür keine Updates im Spiel existieren, zahlen Sammler viel Geld dafür. Ich hätte sie zwar auch gern, bin aber leider kein Millionär. (Schade!)

 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*